Lesewerkstatt mit Andi Gross
02. Juni 10:00 13:00
Ort: Aarau


Beschreibung: 

 

Lesen, debattieren, reflektieren, zuhören, politisch-inhaltlicher Austausch: Die SP Aargau bietet ihren Mitgliedern, neben der politischen und tagesaktuellen Alltagsarbeit, regelmässig Plattformen und Orte der politischen, persönlichen Bildung und des Austausches, bzw. der Auseinandersetzung über politische Ideen und Thesen.

 

Neu gibt es 2018 eine Lesewerkstatt mit Andreas Gross (Politikwissenschaftler; Demokratiespezialist, langjähriger National- und Europarat), die in regelmässigen Abständen im ganzen Kanton verteilt stattfindet. Die Idee ist, sich jeweils mit Texten bzw. Büchern, die zu Beginn des Kurses gemeinsam festgelegt werden, auszutauschen, zu diskutieren und Bezüge zum aktuellen Geschehen in der Schweiz oder im Kanton sowie den sozialdemokratischen Horizonten herzustellen.

 

Da die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung beim Sekretariat gebeten (sekretariat(at)sp-aargau.ch oder telefonisch 062 834 94 74). Der Schnellere ist der Geschwindere.

Die Teilnahme an der Lesewerkstatt ist für Mitglieder der SP Aargau reserviert und für diese kostenlos. Die Teilnehmer*innen bezahlen die Bücher jeweils selber.

Rheinfelden Laufenburg Zurzach Brugg Baden Aarau Lenzburg Bremgarten Zofingen Kulm Muri