Campaigner_in (50%) vom 1. Mai – 30. November 2017

Die SP Kanton Aargau sucht für die Zeit vom 1. Mai – 30. November 2017

Campaigner_in (50%)

Der/die Campaigner_in ist für die Organisation und Umsetzung der Freiwilligenarbeit der SP Kanton Aargau in der Kampagne für die kommunalen Wahlen 2017 zuständig. Sie organisieren die im Wahlkampf engagierten Personen und befähigen diese, die Ziele des Mobilisierungswahlkampfes zu erreichen. In erster Linie sind die Campaigner_innen für die Koordination§ von Telefonevents und weiteren Aktionen zuständig, die von Freiwilligen und Sektionen durchgeführt werden.

Anforderungen:

  • Sie haben sehr gute organisatorische Fähigkeiten, behalten den Überblick auch in hektischen Zeiten und übernehmen gerne Verantwortung für grosse Projekte.
  • Sie bringen eine hohe Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität mit sowie die Fähigkeit zur systematischen Arbeit
  • Sie haben ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und sind ein guter Teamplayer.
  • Sie sind motiviert mit Freiwilligen zu arbeiten und bringen vorzugsweise Erfahrungen in diesem Bereich mit.
  • Sie haben gute Informatikkenntnisse (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und einfache Webanwendungen).
  • Sie sind mit den Zielen und Werten der Sozialdemokratie vertraut und fühlen sich diesen Idealen verpflichtet.
  • Sie sind zeitlich flexibel und bereit, ihre Arbeitszeit den jeweiligen Aktionen anzupassen. Das beinhaltet Abend- oder Wochenendeinsätze sowie schwankende zeitliche Belastung je nach Wahlkampfphase.
  • Von Vorteil ist zudem der Wohnsitz im Kanton Aargau, Erfahrung in der Organisation von Anlässen, in Abstimmungs- und Wahlkämpfen und/oder in der Parteipolitik der SP. Vorzugsweise haben Sie zudem einen Fahrausweis für Autos.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis am 16. April an SP Kanton Aargau, Bachstrasse 43, 5001 Aarau oder an sekretariat@sp-aargau.ch. Bei Fragen gibt Ihnen Sascha Antenen unter 062 834 94 74 oder sascha.antenen@sp-aargau.ch gerne Auskunft.


Zwei Geschäftsleitungsmitglieder

Die Sozialdemokratische Partei des Kantons Aargau sucht per sofort oder nach Vereinbarung zwei Mitglieder für die Geschäftsleitung (GL)

Gesucht: Zwei Geschäftsleitungsmitglieder

Die Geschäftsleitung ist für die kurzfristige strategische Ausrichtung der Partei zuständig. Sie besteht aus sieben Mitgliedern: Dem Präsidium, dem Fraktionspräsidium und fünf vom Parteitag gewählten Mitgliedern. Die Wahl der fünf Mitglieder erfolgt für zwei Jahre.

Die Geschäftsleitung ist zuständig für die Durchführung der Beschlüsse des Parteitages, die Betreuung und Unterstützung der politischen Arbeit auf allen Ebenen, die Verwaltung der Finanzen, die Vertretung der Partei nach aussen sowie die Vorbereitung von Wahlen und Abstimmungen und weitere Kompetenzen gemäss den Statuten vom 29. Mai 2012 (https://www.sp-aargau.ch/fileadmin/Dokumente/Dokumente/01_Statuten-SPKantonAargau_120529.pdf)

Die Geschäftsleitung tagt während ca. 15 Sitzungen pro Jahr und ist angewiesen auf deine Bereitschaft, ein ausserordentlich grosses ehrenamtliches Engagement für die SP zu übernehmen.

Fachliche Anforderungen:

- Grundkenntnisse Finanz- und/oder Rechnungswesen, Vereinsrecht, Politologie, strategische Planung

- Unterschiedliche berufliche Hintergründe (optimal: Finanzbereich, juristischer Bereich, Marketing, Kommunikation, soziale Berufe)

Sonstige Anforderungen:

- Teamfähigkeit/Soveränität

- Gefestigte Persönlichkeit

- In der SP verankert und gute Parteikenntnisse

- Bereitschaft, ein grosses ehrenamtliches Engagement für die SP zu übernehmen

- Bereitschaft, sich langfristig zu verpflichten (mindestens 2 Jahre)

 

Die Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bitte bis zum 8. April 2017 an sekretariat(at)sp-aargau.ch senden

Aktuelles Communiqué

10.03.2017: Hightech Aargau weiterführen
Rheinfelden Laufenburg Zurzach Brugg Baden Aarau Lenzburg Bremgarten Zofingen Kulm Muri