Medienmitteilungen

19.10.2015

Die SP Aargau ist enttäuscht über das Resultat des heutigen Wahltags

Die Aargauer Wahlbevölkerung hat Pascale Bruderer Wyss im 1. Wahlgang klar wieder in den Ständerat gewählt. Sie hat als einzige Kandidatin das absolute Mehr der Stimmen erzielt. Leider hat die SP Aargau aber einen ihrer...[mehr]


19.10.2015

Rechten Durchmarsch im Ständerat verhindern: Geschäftsleitung der SP Aargau empfiehlt Ruth Humbel zur Wahl in den Ständerat

Die Geschäftsleitung der Sozialdemokratischen Partei des Kantons Aargau hat nach Bekanntgabe der Kandidaturen von Hansjürg Knecht (SVP), Philipp Müller (FDP) und Ruth Humbel (CVP) für den zweiten Wahlgang der Ständeratswahlen...[mehr]


02.10.2015

Finanzpolitik vor Sachpolitik; zur Gesundheitsplanung im Kanton Aargau

Grundsätzlich unterstützt die SP Kanton Aargau eine gesundheitspolitische Gesamtplanung mit einem mittelfristigen Zeithorizont. Wir vermissen aber im vorliegenden Papier klare Zielformulierungen und Strategien. Was vorliegt...[mehr]


22.09.2015

Stopp der Fremdenfeindlichkeit – für einen humanitären Aargau!

Die SP Aargau nimmt heute mit Überzeugung am „Aufstand der Anständigen“ teil. Wir wollen damit ein deutliches Zeichen setzen gegen den von Rechts geschürten Fremdenhass im Kanton. [mehr]


16.09.2015

Kommt die Krise? – aktuelle Wirtschafts- und Finanzpolitik am Parteitag der SP Kanton Aargau am 15. September 2015 in Lenzburg

Die SP Kanton Aargau befasste sich an ihrem gestrigen Parteitag mit der aktuellen Wirtschaftslage und beleuchtete verschiedene Aspekte der kantonalen und nationalen Finanzpolitik. Der starke Franken setzt Arbeitsplätze unter...[mehr]


14.09.2015

Aargau mit Zukunft

Ein Bündnis aus Parteien und Verbänden fordert Korrekturen in der offensichtlich gescheiterten Finanzpolitik im Kanton Aargau. Statt die Steuergeschenke für Reiche und Unternehmen der letzten Jahre zurückzunehmen, verlangt die...[mehr]


28.08.2015

Der Regierungsrat geht blindlings auf seinem Irrweg weiter

Die Aargauer Regierung will nach eigener Aussage „die wesentlichen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, ökologischen und finanziellen Herausforderungen zu jeder Zeit und zum Wohle aller Einwohnerinnen und Einwohner unseres...[mehr]


Aktuelles Communiqué

15.11.2017

Angriff auf den sozialen Frieden

Rheinfelden Laufenburg Zurzach Brugg Baden Aarau Lenzburg Bremgarten Zofingen Kulm Muri