Volksinitiative "Für mehr Transparenz in der Politikfinanzierung (Transparenz-Initiative)"

Es ist vollbracht, die Unterschriften für die Initiative sind zusammen!

Vielen Dank für euren unermüdlichen Einsatz bei Wind uns Wetter auf den Aargauer Strassen und Plätzen.

Die Einreichung findet am

Dienstag, 10. Oktober 2017, 09.30 Uhr, Bundesterrasse (hinter dem Bundeshaus)

Es wäre schön, wenn möglichst viele von euch bei der Einreichung dabei sein könnten!

 

Zur Erinnerung:

Die Initiative verlangt, dass Parteien und Komitees ihre Finanzen transparent machen müssen. Anonyme Grossspenden werden verboten. Parteien legen gegenüber der Bundeskanzlei ihre Rechnung und die Herkunft aller Spenden über Fr. 10'000 offen. Auch Personen und Komitees, die in einer Kampagne mehr als Fr. 100’000 einsetzen, sind verpflichtet, Grossspenden zu deklarieren. Die Zahlen werden vor der Wahl respektive der Abstimmung publik gemacht.

www.transparenz-ja.ch

Rheinfelden Laufenburg Zurzach Brugg Baden Aarau Lenzburg Bremgarten Zofingen Kulm Muri