Vorstösse

09.01.2018

Motion der Fraktionen der FDP (Sprecherin Dr. Martina Sigg, Schinznach), der CVP, der EVP-BDP, der Grünen und der SP vom 9. Januar 2018 betreffend Erarbeitung eines Konzeptes Palliative Care

Text:Der Regierungsrat wird beauftragt, ein umsetzungsorientiertes Konzept zu erarbeiten für ein be-darfsgerechtes, koordiniertes und kostengünstiges Angebot an Palliative Care Leistungen in der Grundversorgung und in der...[mehr]


09.01.2018

Interpellation Elisabeth Burgener, SP, Gipf-Oberfrick (Sprecherin), (...), vom 9. Januar 2018 betreffend aktuelle Vernehmlassung des Bundes zum Sachplan geologische Tiefenlager, Abschluss Etappe 2

Text und Begründung:Bis März 2018 läuft die Vernehmlassung des Bundes zum Sachplan geologische Tiefenlager, Ab-schluss Etappe 2. Der Regierungsrat hat mehrfach festgehalten, dass er grundsätzlich kein Tiefenlager im Kanton Aargau...[mehr]


09.01.2018

Motion Dr. Anna Andermatt, SP, Wettingen (Sprecherin), (...), vom 9. Januar 2018 betreffend Brustkrebsvorsorge

Text:Der Regierungsrat wird aufgefordert, ein kantonales Brustkrebsscreening zur Brustkrebsfrüherken-nung im Sinne der Vorgaben gemäss Krankenversicherungsgesetz (KVG) zu entwickeln und umzusetzen: Alle Frauen zwischen 50 und 69...[mehr]


09.01.2018

Antrag auf Direktbeschluss der Fraktion der SP (Sprecherin Elisabeth Burgener, Gipf-Oberfrick) vom 9. Januar 2018 zum Einreichen einer Standesinitiative betreffend Erhaltung des Service Public und Stopp der Poststellenschliessungen

Text:Mit der Standesinitiative verlangt der Kanton:1. Der Bundesrat wird aufgefordert, als Eigner der Post ein Moratorium betreffend Schliessung von Poststellen zu veranlassen, bis eine konzeptionelle Netzplanung vorliegt. Diese...[mehr]


12.12.2017

Interpellation Max Chopard-Acklin, SP, Nussbaumen-Obersiggenthal, (Sprecher), (...), vom 12. Dezember 2017 betreffend Kostenrisiken eines allfälligen Atommülltiefenlagers für den Kanton Aargau

Text und Begründung: Gemäss heutiger Gesetzgebung (Art. 31 KEG) ist ein Atommülltiefenlager nach Abschluss der Beobachtungsphase/Verschluss nicht mehr der Kernenergiegesetzgebung unterstellt. Die Verursacher werden damit nach der...[mehr]


21.11.2017

Postulat David Burgherr, SP, Lengnau (Sprecher), (...) vom 21. November 2017 betreffend Ermöglichung der Bildung von Schulgemeinden

Text:Der Regierungsrat wird eingeladen zu prüfen, ob und wie im Rahmen der Optimierung der Füh-rungsstrukturen der Aargauer Volksschule Schulgemeinden als den Einwohnergemeinden gegenüber gleichberechtigte Körperschaften gebildet...[mehr]


14.11.2017

Interpellation Max Chopard-Acklin, SP, Nussbaumen-Obersiggenthal (Sprecher), und Kim Schweri, Grüne, Untersiggenthal, vom 14. November 2017 betreffend OASE Ostaargauer Strassenentwicklung im Raum Siggenthal

Text und Begründung:2017 wurde das Gesamtverkehrskonzept OASE (Ostaargauer Strassenentwicklung bis 2040) als Zwischenergebnis im kantonalen Richtplan eingetragen. Dies, obwohl die Gemeinderäte und grosse Teile der Bevölkerung im...[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 580
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
Rheinfelden Laufenburg Zurzach Brugg Baden Aarau Lenzburg Bremgarten Zofingen Kulm Muri