Medienmitteilungen

19.04.2017

Nein zum Abbau auf Kosten von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden

Nach 100 Tagen im Amt lautet das Fazit von Regierungsrätin Franziska Roth: Es ist alles gut, was ohne staatliche Subventionen, dafür mit Eigeninitiative möglich ist. Und sie setzt bei den unbegleiteten minderjährigen...[mehr]


10.03.2017

Hightech Aargau weiterführen

Die SP steht hinter dem Programm Hightech Aargau. Es ist massvoll und sichert den Transfer von der Wissenschaft zur Wirtschaft – und ist viel nachhaltiger als Steuerwettbewerb. Gerade in finanziell schwierigen Zeiten geht es...[mehr]


03.03.2017

Staatsrechnung 2016: Späte Einsicht

Was sich jetzt dramatisch zeigt, hat die SP vorausgesehen: Die jahrelange Steuersenkungspolitik hat den Kanton an die Wand gefahren. Die faktisch über 200 Millionen Franken Defizit lassen das Einnahmenproblem offenkundig werden....[mehr]


17.02.2017

Fragen an den Regierungsrat zu Steuerdeals

Die SP-Grossratsfraktion stellt Fragen zum Verhalten der Steuerbehörden im Zusammenhang mit den medial aufgedeckten Steueroptimierungs-Vorgängen des GE-Konzerns – auch vor dem Hintergrund, dass das Unternehmen den Abbau von rund...[mehr]


03.02.2017

Nein zur USR III: Abstimmen über die Katze im Sack?

NEIN zur USR III – weil der Aargau sich keine weiteren Steuergeschenke leisten kann[mehr]


27.01.2017

Fortführung «Task Force Flüchtlingswesen» in «Paritätische Kommission Kanton -Gemeinden in Asyl- und Flüchtlingswesen»

Ende 2015 rief der Regierungsrat die „Task Force Flüchtlingswesen“ ins Leben, um zu Problemen des Asyl- und Flüchtlingswesens Lösungen zu erarbeiten und Massnahmen zu ergreifen. Es geht vor allem um Fragen im Bereich der...[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 252
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Aktuelles Communiqué

10.03.2017: Hightech Aargau weiterführen
Rheinfelden Laufenburg Zurzach Brugg Baden Aarau Lenzburg Bremgarten Zofingen Kulm Muri